Allgäu Klimaschutz

Klimaschutz fängt zuhause an!

Infos und Tipps für Bürgerinnen und Bürger

Klima schützen - klug investieren!

Infos und Tipps für Unternehmen

Politik kann für gutes Klima sorgen

Infos und Tipps für Kommunen

Bist Du auch ein Klimadetektiv?

Infos und Tipps für Kinder und Jugendliche

Schützen. Bewahren. Handeln.
Klimaschutz im Allgäu geht uns alle an!




>> Klimanavigator
>> Klimanavigator
>> Deine Heizung
>> Deine Heizung
>> Deine Heizung
>> Bierdeckel 17 Ziele
>> Bierdeckel 17 Ziele
>> Projekt AllgaEumobil
>> Projekt AllgaEumobil
>> Solarkataster
>> Solarkataster
>> Dein Beitrag
>> Dein Beitrag

Termine & Neuigkeiten


6
DEZ

Online-Sprechstunde: Heizungserneuerung

echte Entscheidungshilfe und objektive Beratung für Verbraucher/innen im Format der Sprechstunde
Wo: Online-Veranstaltung
Wann: Di, 06.12.2022, 12:30 - 14:00 Uhr
Veranstalter: Verbraucherzentrale Bayern
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Anmeldung erforderlich
Infos und Anmeldung

7
DEZ

Online-Konferenz: Energie in der Landwirtschaft effizient nutzen

Infos zu Kleinwindanlagen, Photovoltaik und Stromspeicher, Biomasseheizungen und Förderprogramme für Effizienzmaßnahmen auf dem Hof.
Zielgruppe: Landwirte und Landwirtinnen
Wo: Online-Veranstaltung
Wann: Mi, 07.12.2022, 13:00 - 15:30 Uhr
Veranstalter: LandSchafftEnergie
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Anmeldung erforderlich
Infos und Anmeldung

10
DEZ

Repair Café Sonthofen

defekte Alltagsgegestände mit Hilfe von Profis selbst reparieren
Wo: Bistro Benders, Bogenstraße 3 Sonthofen
Wann: Sa, 10.12.2022, 15:00 - 18:00 Uhr
Veranstalter: private Initiative, getragen von Ehrenamtlichen
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Anmeldung erforderlich
Infos und Anmeldung

13
DEZ

Online-Vortrag: Heizungserneuerung - Wie packt man’s richtig an?

welche Alternativen zu Öl und Gas kommen in Frage, wieviel Energie lässt sich sparen und wo gibts Fördermittel?
Wo: Online-Veranstaltung
Wann: Di, 13.12.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Veranstalter: Verbraucherzentrale Bayern
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Anmeldung erforderlich
Infos und Anmeldung

20
DEZ

Online-Konferenz: EEG 2023 – können die Änderungen die Energiewende beschleunigen?

Vorstellung der Neuerungen im EEG in Hinblick auf Photovoltaik, Biogas und Wind
Wo: Online-Veranstaltung
Wann: Di, 20.12.2022, 10:00 - 12:30 Uhr
Veranstalter: LandSchafftEnergie
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Anmeldung erforderlich
Infos und Anmeldung

17
JAN

Online-Vortrag: Bauen mit Holz

Welche Vorteile bietet der Holzbau? Ist die Holzbauweise wirklich nachhaltig? Auf was ist bei Planung und Umsetzung zu achten? Lohnt es sich energetisch und finanziell?
Wo: Online-Veranstaltung
Wann: Di, 17.01.2023, 18:00 - 19:30 Uhr
Veranstalter: Verbraucherzentrale Bayern
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Anmeldung erforderlich
Infos und Anmeldung

Kühe beim Wiederkäuen

Kleinprojekte-Förderung der Öko-Modellregion

Die Kleinprojekte-Förderung der Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten geht in die nächste Runde! Sie haben eine Idee für ein Kleinprojekt, das den regionalen Ökolandbau stärkt, die Versorgung mit bio-regionalen Lebensmitteln verbessert, eine Lücke in der Wertschöpfungskette eines Lebensmittels schließt oder das Bewusstsein für regional-biologische Kreisläufe stärkt? Die Öko-Modellregion unterstützt derartige Kleinprojekte mit bis zu 10.000 Euro. Anträge können bis 20.01.2023 gestellt werden. mehr

eza!
Heizungsoptimierung

Initiative
HeizungsOptimierung.Bayern 

Die Initiative HeizungsOptimierung Bayern gibt Ihnen pünktlich zum Winteranfang Tipps, wo die kleinen und großen Einsparpotenziale in Ihrem Heizsystem stecken und zeigt Ihnen, wie Sie die Effizienz des Systems erhöhen und die Kosten senken. Die Kampagnenseite mit allen Infos des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie finden Sie hier.

Infografik Energiespartipps

Infokampagne Energie sparen in der Energiekrise

Energiesparen steht bei jedermann und -frau in diesen Zeiten ganz oben auf der Agenda. Im Rahmen der Oberallgäuer Energieallianz hat der Landkreis eine Infokampagne für die Bürgerinnen und Bürger gestartet mit Energiespartipps und dem Angebot Strommessgeräte zu auszuleihen. Alle Infos sowie die Präsentation aus den Infoveranstaltungen in Dietmannsried und Obermaiselstein im September 2022 finden Sie hier.

Montage PV-Anlage

Handwerkersuche HWK

Die eigene Immobilie durch Investitionen in Energieeffizienz und Erneuerbare Energien fit für die Zukunft zu machen ist immer eine gute Idee. Eine ganz andere Sache ist es, dafür die erforderlichen Handwerksbetriebe zu finden. Die Handwerkerdatenbank der Handwerkskammer Schwaben bietet hierbei wertvolle Unterstützung. Den entsprechenden Link finden Sie hier.

Siegerehrung Stadtradeln 2022

Siegerehrung Stadtradeln 2022

Vom 22. Juni bis 12 Juli 2022 beteiligten sich der Landkreis Oberallgäu und die Stadt Kempten an der Fahrrad- und Klimaschutzkampagne STADTRADELN. Weit über 3.000 engagierte Radlerinnen und Radler haben im Landkreis und der Stadt zusammen fast 600.000 Fahrrad-Kilometer „erstrampelt“ und so eindrucksvoll gezeigt, welch hohen Stellenwert das Rad für sie im Alltag hat. Am 22.09.22 wurden die aktivsten Teams ausgezeichnet. Die Siegerteams aus dem Oberallgäu finden Sie hier

Petra Hausmann
Carsharing im Oberallgäu

Neue Mitfahrplattform für das Oberallgäu

Fahrmob.eco - so heißt die neue Mitfahrplattform für das Oberallgäu. Regional, innovativ und unkompliziert, so lässt sich dieses neue Angebot für eine klimaschonende Mobilität in unserem Landkreis am Besten beschreiben. Probieren Sie es doch einfach mal aus! mehr

Sie haben eine Frage zu Bauen, Energie oder Klimaschutz?


Im Allgäu finden Sie zu diesen Themen viele Ansprechpartner. Die KlimaschutzmanagerInnen bei den Landkreisen und auch einigen Kommunen geben Ihnen Orientierung und sind gute erste Ansprechpartner, wenn Sie eine Idee vor Ort umsetzen wollen und zum Beispiel Mitstreiter suchen.
Auch auf dieser Webseite finden Sie einerseits Anworten, andererseits Anregungen rund um Klimaschutz und Energie. Die Webseite soll ein Schaufenster auf Klimaschutzaktivitäten im Allgäu sein.
Logo eza!

Insbesondere zu Fachfragen im Themenbereich Bauen und Energie berät seit 20 Jahren das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) kompetent und gemeinnützig.

eza! geht auf eine Intiative der Stadt Kempten und des Landkreises Oberallgäu zurück und ist heute mit über 30 Mitarbeitern eine der größten Energie­agenturen im süddeutschen Raum.
eza! bildet Energieeffizienz-Experten aus und betreut ein Partner-Netzwerk von Unternehmen, die sich laufend in Energieeffizienz weiterbilden.

In vielen Kommunen des Allgäus wird eine kostenlose Energieberatung angeboten - über eza! und die Verbraucherzentrale.

zur eza!-Website

eza! das ist:
Energie- und Umweltzentrum Allgäu gemeinnützige GmbH
Adresse:
 Burgstr. 26
 87435 Kempten (Allgäu)
Tel.-Kontakt:
 +49 (0) 831 960286-0
Träger von eza! 
Kommunen, Wirtschaft und Initiativen des Allgäus
Ziel von eza!
Förderung erneuerbarer Energien
und effizienter Energienutzung
Gründungsjahr:
 1998
Mitarbeiter:
Mit über 30 Mitarbeitern ist
eza! Bayerns größte Energieagentur
Es ist nie zu früh!
Werde noch heute Allgäuer Klima-Bürger



Das Wissen um den Klimawandel und den Klimaschutz ist gerade für die nachfolgenden Generationen von herausragender Bedeutung.

Berichte uns von Deinem Engagement und Deinem Beitrag zum Klimaschutz.