Allgäu Klimaschutz

Klimaschutz fängt zuhause an!

Infos und Tipps für Bürgerinnen und Bürger

Klima schützen - klug investieren!

Infos und Tipps für Unternehmen

Politik kann für gutes Klima sorgen

Infos und Tipps für Kommunen

Bist Du auch ein Klimadetektiv?

Infos und Tipps für Kinder und Jugendliche

Schützen. Bewahren. Handeln.
Klimaschutz im Allgäu geht uns alle an!




>> Klimanavigator
>> Klimanavigator
>> Stadtradeln
>> Stadtradeln
>> Bierdeckel 17 Ziele
>> Bierdeckel 17 Ziele
>> Projekt AllgaEumobil
>> Projekt AllgaEumobil
>> Solarkataster
>> Solarkataster
>> Dein Beitrag
>> Dein Beitrag

Termine & Neuigkeiten


27
AUG

Repair Café Sonthofen

defekte Alltagsgegenstände mit Hilfe von Profis selbst reparieren
Wo: Bistro Benders, Bogenstraße 3 Sonthofen
Wann: Sa, 27.08.2022, 15:00 - 18:00 Uhr
Veranstalter: private Initiative, getragen von Ehrenamtlichen
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Anmeldung erforderlich
Infos und Anmeldung

10
SEP

Repair Café Kempten

defekte Alltagsgegenstände mit Hilfe von Profis selbst reparieren
Wo: Scheibenstrasse 4 in Kempten
Wann: Sa, 10.09.2022, 15:00 - 18:00 Uhr
Veranstalter: private Initiative, Organisation Kerstin Duchard
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
Infos und Kontakt

27
SEP

Online-Vortrag: Heizungserneuerung - Wie packt man’s richtig an?

kostenloser Online-Vortrag
Zielgruppe: Hauseigentümer/innen, keine Vorkenntnisse erforderlich
Wo: Online-Veranstaltung
Wann: Di, 27.09.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Veranstalter: Verbraucherzentrale Bayern
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Anmeldung erforderlich
Infos und Anmeldung

28
SEP

Online-Vortrag: Einstieg in Photovoltaik-Kleinstanlagen

kostenloser Online-Vortrag
Zielgruppe: Mieter und Eigentürmer.
Wo: Online-Veranstaltung
Wann: Mi, 28.09.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Veranstalter: Verbraucherzentrale Bayern
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Anmeldung erforderlich
Infos und Anmeldung

8
OKT

Repair Café Sonthofen

defekte Alltagsgegenstände mit Hilfe von Profis selbst reparieren
Wo: Realschule Sonthofen, Sudetenstraße 6 Sonthofen
Wann: Sa, 08.10.2022, 15:00 - 18:00 Uhr
Veranstalter: private Initiative, getragen von Ehrenamtlichen
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Anmeldung erforderlich
Infos und Anmeldung

11
OKT

Online-Vortrag: Neubau - Nachhaltig und bezahlbar bauen

kostenloser Online-Vortrag
Zielgruppe: private Bauherr/innen
Wo: Online-Veranstaltung
Wann: Di, 11.10.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Veranstalter: Verbraucherzentrale Bayern
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Anmeldung erforderlich
Infos und Anmeldung

Masterplan Klimaschutz

Update Masterplan Klimaschutz

Mit großer Mehrheit hat der Kreistag in seiner Sitzung am 22. Juli in Dietmannsried den aktualisierten „Masterplan 100% Klimaschutz“ beschlossen. Basierend auf dem seit 2017 in Umsetzung befindlichen Konzept wurden die Ziele zur Erreichung einer weitgehenden Klimaneutralität in Einklang mit den Klimazielen von Paris verschärft und Maßnahmen entsprechend angepasst. Den aktualisierten Masterplan finden Sie hier.

Klima-Bündnis
Banner Stadtradeln

Das war das Stadtradeln 2022

vom 22. Juni bis 12. Juli war das Oberallgäu wieder beim Stadtradeln dabei, der deutschlandweiten Fahrrad-Kampagne für ein besseres Klima. Alle Ergebnisse sowie einen Nachbericht zum großen Stadtradeln-Event am 26. Juni finden Sie hier

Petra Hausmann
Carsharing im Oberallgäu

Neue Mitfahrplattform für das Oberallgäu

Fahrmob.eco - so heißt die neue Mitfahrplattform für das Oberallgäu. Regional, innovativ und unkompliziert, so lässt sich dieses neue Angebot für eine klimaschonende Mobilität in unserem Landkreis am Besten beschreiben. Probieren Sie es doch einfach mal aus! mehr

Bierdeckel Ziel 1 keine Armut

Bierdeckel mit 17 Nachhaltigkeitszielen

Eine Welt, in der soziale Belange, Wirtschaft und Umwelt gleichermaßen nachhaltig entwickelt werden - das ist ganz knapp die Kernbotschaft der Agenda 2030, die die Vereinten Nationen (UN) 2015 verabschiedet haben. Konkreter gefasst ist dieser Anspruch in den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der UN. Der Landkreis Oberallgäu unterstützt die Kampagne zur Verbreitung der 17 Ziele auf eine ganz besondere Weise: die 17 Nachhaltigkeitsziele gibt es auf Bierdeckeln – und zwar im Oberallgäuer Dialekt. mehr

Büro Ö-quadrat GmbH
Broschüre Besonders sparsame Haushaltsgeräte

Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2022

Bei Ihnen steht die Anschaffung eines neuen Haushaltsgeräts an? Vor dem Kauf von Kühlschrank, Waschmaschine und Co sollten Sie unbedingt einen Blick in die Broschüre Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2022 werfen. Neutral und umfassend werden Sie darin über Energieeffizienz und Lebensdauerkosten der Geräte gängiger Marken informiert. Mehr Infos zum Energiesparen im Haushalt gibt es hier.

Broschüre Sparsame Haushaltsgeräte 2022

Sie haben eine Frage zu Bauen, Energie oder Klimaschutz?


Im Allgäu finden Sie zu diesen Themen viele Ansprechpartner. Die KlimaschutzmanagerInnen bei den Landkreisen und auch einigen Kommunen geben Ihnen Orientierung und sind gute erste Ansprechpartner, wenn Sie eine Idee vor Ort umsetzen wollen und zum Beispiel Mitstreiter suchen.
Auch auf dieser Webseite finden Sie einerseits Anworten, andererseits Anregungen rund um Klimaschutz und Energie. Die Webseite soll ein Schaufenster auf Klimaschutzaktivitäten im Allgäu sein.
Logo eza!

Insbesondere zu Fachfragen im Themenbereich Bauen und Energie berät seit 20 Jahren das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) kompetent und gemeinnützig.

eza! geht auf eine Intiative der Stadt Kempten und des Landkreises Oberallgäu zurück und ist heute mit über 30 Mitarbeitern eine der größten Energie­agenturen im süddeutschen Raum.
eza! bildet Energieeffizienz-Experten aus und betreut ein Partner-Netzwerk von Unternehmen, die sich laufend in Energieeffizienz weiterbilden.

In vielen Kommunen des Allgäus wird eine kostenlose Energieberatung angeboten - über eza! und die Verbraucherzentrale.

zur eza!-Website

eza! das ist:
Energie- und Umweltzentrum Allgäu gemeinnützige GmbH
Adresse:
 Burgstr. 26
 87435 Kempten (Allgäu)
Tel.-Kontakt:
 +49 (0) 831 960286-0
Träger von eza! 
Kommunen, Wirtschaft und Initiativen des Allgäus
Ziel von eza!
Förderung erneuerbarer Energien
und effizienter Energienutzung
Gründungsjahr:
 1998
Mitarbeiter:
Mit über 30 Mitarbeitern ist
eza! Bayerns größte Energieagentur
Es ist nie zu früh!
Werde noch heute Allgäuer Klima-Bürger



Das Wissen um den Klimawandel und den Klimaschutz ist gerade für die nachfolgenden Generationen von herausragender Bedeutung.

Berichte uns von Deinem Engagement und Deinem Beitrag zum Klimaschutz.