Allgäu Klimaschutz

Klimaschutz fängt zuhause an!

Infos und Tipps für Bürgerinnen und Bürger

Klima schützen - klug investieren!

Infos und Tipps für Unternehmen

Politik kann für gutes Klima sorgen

Infos und Tipps für Kommunen

Bist Du auch ein Klimadetektiv?

Infos und Tipps für Kinder und Jugendliche

Schützen. Bewahren. Handeln.
Klimaschutz im Allgäu geht uns alle an!




>> Klimanavigator
>> Klimanavigator
>> Solar-Kataster
>> Solar-Kataster
>> Klima-Sparbuch
>> Klima-Sparbuch
>> Zukunftskino 2020
>> Zukunftskino 2020
>> Dein Beitrag
>> Dein Beitrag
>> ZAK-Marktplatz
>> ZAK-Marktplatz

Termine & Neuigkeiten


29
FEB

Allgäuer Altbautage 29.02.-01.03.

Messe rund um energieeffizientes Bauen und Sanieren
Wo: Big Box Kempten
Wann: Sa, 29.02.2020, 09.30 - 17.00 Uhr
Veranstalter: Energie-und Umweltzentrum Allgäu
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
Ansprechpartner: Eva-Maria Golinski Tel.: 0831 96028671, golinski@eza-allgaeu.de

6
MÄR

Zukunftskino

Das System Milch (2017, D)
Filmvorführung und Podiumsgespräch mit Initiativen aus dem Allgäu, die Mut machen.
Wo: DAV Jugendbildungsstätte, Jochstraße 50, 87541 Bad Hindelang
Wann: Fr, 06.03.2020, 19.30 - 22.30 Uhr
Veranstalter: Landkreis Oberallgäu
Kosten: Abendkasse
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
Ansprechpartner: Klimaschutzmanagement Landkreis Oberallgäu, klimaschutz@lra-oa.bayern.de

12
MÄR

Wärmewende mit Holz

Kombination von kleinem Wärmenetz und Heutrocknung im Praxisbeispiel
Wo: Gasthaus Traube, Dorfstr. 16, Frauenzell, Altusried
Wann: Do, 12.03.2020, 10-14 Uhr
Veranstalter: ww.landschafftenergie.bayern/index.php?id=5950
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: mit Anmeldung
Ansprechpartner: unter www.diva.bayern.de, Stichwortsuche „Energie“ oder telefonisch unter der Telefonnummer 0831/52147-0

14
MÄR

Repair Café Kempten

mit Hilfe von Reparatur-Spezialisten defekte Geräte / Gegenstände selbst reparieren
Wo: ZAK-Kaufhaus, Untere Eicher Str. 2, Kempten
Wann: Sa, 14.03.2020, 15.00 - 18.00 Uhr
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
Ansprechpartner: Infos unter info@repaircafekempten.de bzw. Tel: 0173 9392912

18
MÄR

Zukunftskino

Climate Warriors (2019, D)
Filmvorführung und Podiumsgespräch mit Initiativen aus dem Allgäu, die Mut machen.
Wo: Colosseum Kino, Königstraße 3, 87435 Kempten (Allgäu)
Wann: Mi, 18.03.2020, 19.00 - 22.00 Uhr
Veranstalter: Stadt Kempten
Kosten: Abendkasse
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
Ansprechpartner: Klimaschutzmanagement Stadt Kempten, klimaschutz@kempten.de

7
APR

Potenziale der Wasserstofftechnik

öffentlicher Vortrag an der Hochschule Kempten
Referent: Prof. Dr. Werner E. Mehr Fakultät Maschinenbau, Hochschule Kempten
Wo: Hochschule Kempten, Thomas-Dachser-Auditorium, Erdgeschoss Gebäude V
Wann: Di, 07.04.2020, 19:0 Uhr
Veranstalter: Hochschule Kempten
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
Ansprechpartner: Ansprechpartnerin: Prof. Dr. Susanne Ertel: susanne.ertel@hs-kempten.de

Borschüre Solarstrom in Unternehmen

Klimaschutz mit Solarstrom in Unternehmen

Eine neue Broschüre des Landkreises Oberallgäu und der Stadt Kempten gibt Tipps für den Einstieg ins Thema
"Solarstrom von Unternehmensdächern", informiert über Beratungsmöglichkeiten und zeigt gute Beispiele aus der Region für selbst erzeugten Strom durch Unternehmen. Die Broschüre liegt im Landratsamt aus und kann hier heruntergeladen werden.



Studio Leeflang
Julia Leeflang

Klimaschutz-Unternehmen Studio Leeflang

Nachhaltige Werbung und öko-soziales Marketing - für die Agentur Studio Leeflang aus Kempten ein Erfolgsmodell. Inhaberin Julia Leeflang hat bei sich selbst angefangen und ihren Büroalltag konsequent klimafreundlich und nachhaltig gestaltet. Lesen Sie hier mehr über unser neuestes "Allgäuer Klimaschutz-Unternehmen".



Doris Sippel
Birgitta Weizenegger arbeitet mit den Schülerinnen und Schülern am Film

"Was bleibt..."

...wenn das Klima sich weiter aufheizt und wir nicht endlich wirksame Gegenmaßnahmen ergreifen? Gedanken dazu haben sich Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines Filmprojekts gemacht und unter der Leitung von Doris Sippel, Leiterin des Schulmedienzentrums Oberallgäu, und der Schauspielerin Birgitta Weizenegger den eindrucksvollen Film "Was bleibt" produziert. Einen Link zum Film finden Sie auf unseren Seiten für Kinder und Jugendliche.



Flyer Zukunftskino

Zukunftskino 2020

Mit neuen Filmen an neuen Orten und spannenden Podiumsgästen aus dem Allgäu startet im Januar 2020 die Dokumentarfilmreihe „Zukunftskino“ in die zweite Runde. Filme können nicht die Welt verändern, sehr wohl aber unseren Horizont erweitern – das bleibt das Motto auch bei der Fortführung des „Zukunftskinos“ nach der Premiere im Winter 2018/2019.



Gemeinsam gutes Klima machen - unsere aktuellen Kampagnen


Klimaschmetterling
Deine Heizung braucht Dich!
Heizungskampagne des Landkreises Oberallgäu mehr
Ihre Heizung ist in die Jahre gekommen? Informieren Sie sich rechtzeitig über klimafreundliche Heizsysteme und profitieren Sie von Fördermitteln bei Beratung und Sanierung.
Solar-Offensive
Nutzen Sie die Sonnenkraft vom eigenen Dach mit der Solar-Offensive 2019! mehr
machen Sie sich unabhängig und profitieren Sie dabei von den Erfahrungen unserer "Solarbotschafter", die ehrenamtlich, kostenlos und unabhängig informieren.

Sie haben eine Frage zu Bauen, Energie oder Klimaschutz?


Im Allgäu finden Sie zu diesen Themen viele Ansprechpartner. Die KlimaschutzmanagerInnen bei den Landkreisen und auch einigen Kommunen geben Ihnen Orientierung und sind gute erste Ansprechpartner, wenn Sie eine Idee vor Ort umsetzen wollen und zum Beispiel Mitstreiter suchen.
Auch auf diesem Internetauftritt finden Sie einerseits Anworten, andererseits Anregungen rund um Klimaschutz und Energie. Die Webseite soll ein Schaufenster auf Klimaschutzaktivitäten im Allgäu sein.
Logo eza!

Insbesondere zu Fachfragen im Themenbereich Bauen und Energie berät seit 20 Jahren das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) kompetent und gemeinnützig.

eza! geht auf eine Intiative der Stadt Kempten und des Landkreises Oberallgäu zurück und ist heute mit über 30 Mitarbeitern eine der größten Energie­agenturen im süddeutschen Raum.
eza! bildet Energieeffizienz-Experten aus und betreut ein Partner-Netzwerk von Unternehmen, die sich laufend in Energieeffizienz weiterbilden.

In vielen Kommunen des Allgäus wird eine kostenlose Energieberatung angeboten - über eza! und die Verbraucherzentrale.

zur eza!-Website

eza! das ist:
Energie- und Umweltzentrum Allgäu gemeinnützige GmbH
Adresse:
 Burgstr. 26
 87435 Kempten (Allgäu)
Tel.-Kontakt:
 +49 (0) 831 960286-0
Träger von eza! 
Kommunen, Wirtschaft und Initiativen des Allgäus
Ziel von eza!
Förderung erneuerbarer Energien
und effizienter Energienutzung
Gründungsjahr:
 1998
Mitarbeiter:
Mit über 30 Mitarbeitern ist
eza! Bayerns größte Energieagentur
Es ist nie zu früh!
Werde noch heute Allgäuer Klima-Bürger



Das Wissen um den Klimawandel und den Klimaschutz ist gerade für die nachfolgenden Generationen von herausragender Bedeutung.

Berichte uns von Deinem Engagement und Deinem Beitrag zum Klimaschutz.